DIE FORM

Es gibt 4 Scherenformen, die durch unterschiedliche ergonomische Merkmale gekennzeichnet sind. Bei der Classic-Form sind Unter- und Oberbeck baugleich. Die Chiro-Form zeichnet sich durch eine optimierte Blatt-/Halmproportion mit Hebelwirkung aus. Bei den verschiedenen Ausführungen der Offset-Form sorgen der abgewinkelte Griffbereich oder das verkürzte Daumenbeck für eine natürliche Handhaltung und entspanntes Arbeiten. Durch die spezielle Crane-Form erreicht man eine ergonomische Scherenhaltung, bei der Hand-, Arm- und Schultergelenk entlastet werden. 

Symbole_Scherenform

 

SCHERENBENENNUNG

Scheren_Benennung

 

 

KRITERIEN FÜR EINE GUTE SCHERE

Gezahnte Schneiden sind besonders für Konturenschnitte und Berufseinsteiger geeignet, da sie den Vorschub minimieren. Slice-Techniken sind aber nur mit polierten Schneiden möglich. Durch verschiedene Schleiftechniken und Schneidwinkel wird eine Schärfe und Lebensdauer erreicht, die in der Premium-Line mit der integrierten CONB LADE Schneide ihr Optimum erreicht. Eine gute Modellier-/ Effilierschere muss im geschlossenen Zustand aus der Mesche herausgezogen werden können und die Haare dürfen nicht gequetscht werden. Mit der Tulip-Zahnung aus der S- und Premium-Line und ihren vergrößerten Fangräumen, wird dies perfekt realisiert.

 

DIE SCHNEIDE

Symbole_Schneiden

 

DAS SCHRAUBSYSTEM

Bei einer lockeren Schraube schließen die Scherenblätter nicht optimal, wodurch die Schneidkanten beschädigt werden können. Auch eine zu fest eingestellte Schraube kann die Schneidblätter zerstören. Die Schrauben von TONDEO gewährleisten die optimale Spannung der Schere schon in der A-Line. 

Symbole_Schrauben

 

DIE GANGSTELLE

Eine gute Gangstelle muss sicherstellen, dass die Scherenblätter nicht ineinander kippen. Je präziser eine Gangstelle, desto stabiler ist die Schnittführung, desto langlebiger ist die Schere und desto leichter ist der Gang. TONDEO Scheren haben spezielle Gangstellen, die diese Eigenschaften optimieren. 

Symbol_Gangstelle

€ 0,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten