PFLEGEHINWEISE_Kategoriebild02

PFLEGEHINWEISE

SCHEREN

Scheren sollten täglich mit einem Ölläppchen gereinigt werden. Bei starker Verschmutzung die Schere unter fließendem Wasser abspülen, anschließend unbedingt die komplette Schere, auch die Schneiden, mit etwas Scherenöl einreiben. Die Gangstelle am besten täglich mit einem Tropfen Scherenöl benetzen, damit Gang und Schnitt dauerhaft gut bleiben. Scheren sicher aufbewahren und zu lose Einstellung der Schraube vermeiden, um Beschädigungen an Spitzen und Schneiden vorzubeugen. Regelmäßiges Nachschleifen verlängert die Lebensdauer der Schere. Immer bei TONDEO nachschleifen lassen, da nur wir den Originalschliff mit den Originalschneidenwinkeln wieder auf die Schere bringen können.

Pflegehinweise_Scheren_Kombination

 

 

KLINGEN

Verwenden Sie aus hygienischen Gründen für jeden Kunden eine neue Klinge. Das Messer selber täglich unter fließendem Wasser abspülen und bei Bedarf desinfizieren.

 

 

HAARSCHNEIDEMASCHINEN

Um ihre Lauf- und Schneidleistung dauerhaft sicherzustellen, ist sorgfältige Pflege ein absolutes Muss, da die Akkuleistung bei einer Verschmutzung mit Haarresten stark eingeschränkt wird. Daher täglich die Schneideplatten demontieren und Innenraum wie Schneideplatten des Gerätes mit dem zur Maschine gehörigen Pinsel reinigen. Das „Easy-Cleaning Schnellwechselsystem“ der TONDEO Haarschneidemaschinen erleichtert hierbei das Reinigen ungemein, da die Schneidköpfe mühelos entfernt und wieder aufgesetzt werden können. Schneideplatten regelmäßig mit Maschinenöl einreiben, damit sie leichtgängig bleiben und exakt arbeiten können.

 Pflegehinweise_Maschinen_Kombination

Pflegehinweise_Maschinen_Kombination2

 

 

HAARTROCKNER

Absolutes Muss bei jedem Haartrockner ist die regelmäßige Reinigung des Siebs des hinteren Luftfilters. Verschmutzungen behindern die einwandfreie Luftzufuhr, der Motor überhitzt und wird so beschädigt. Der Luftfilter sollte daher idealerweise aushaltbarem Edelstahl gefertigt und leicht herausnehmbar sein.

 

 

FORMEISEN

Die Heizplatten sollten täglich mit einem leicht feuchten Tuch gereinigt werden. Dabei unbedingt darauf achten, dass keine Feuchtigkeit ins Innere des Geräts gelangt, um eventuelle Kurzschlüsse zu vermeiden.

€ 0,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten